Die Joola Rhyzer Beläge im direkten Vergleich

Flugkurve

Der Joola Rhyzer Pro 50 ist mit eine Schwammhärte von 50° der härteste Belag der Rhyzer Serie. Somit ist seine Flugkurve auch am flachsten.

Je weicher ein Belag desto höher wird die Flugkurve des Balls. Somit hat der Rhyzer 43 mit einer Schwammhärte von 43° die höchste Flugkurve.

Rhyzer Pro 50

  • breite Noppenhälse, kürzere Noppenabstände
  • äußerst dünne, griffige und spannungsgeladene Oberfläche
  • Verwendung eines mittelporigen 50° Schwammes (rosa)
  • in der Powermax Version mit dickerer Schwammunterlage

Rhyzer 48/43

  • schmale Noppenhälse, große Noppenabstände
  • äußerst dünne, griffige und spannungsgeladene Oberfläche
  • Verwendung eines großporigen 48/43° Schwammes (rosa)
  • in der Powermax Version mit dickerer Schwammunterlage

ARC - Advanced Rubber Construction Concept

Aufgrund der geringen Schichtstärke des Obergummis konnte die Rhyzer Serie mit einer dickeren Schwammunterlage ausgestattet werden.

Dieses fortschrittliche Geometriekonzept verleiht dem Joola Rhyzer ein zusätzliches Dynamik-Upgrade